Ximax Badheizkörper PEP

Modernes Design und clevere Technik: der formschöne Ximax Badheizkörper PEP fügt sich hervorragend in Ihr Baddesign ein und ist dank seiner speziellen Beschichtung äußerst pflegeleicht.Seine kompakte Formgebung und hochwertige Oberfläche in klarem, neutralem Weiß machen den modernen Badheizkörper zu einer praktischen, ästhetischen Wärmequelle für Bad oder WC.

Verfügbare Größen (H x B x T): 500 mm | 650 mm x 500 mm | 600 mm x 40 mm

Weitere Detailbeschreibung
  • Optimal für Toiletten
  • Spezial Beschichtung
  • Kein Rost durch Urin
  • Inkl. Montagematerial
192,00 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

Die spezielle PEP- Beschichtung verhindert, dass sich mit der Zeit Roststellen, zum Beispiel durch Wasserspritzer bilden. Der Ximax Badheizkörper PEP eignet sich deshalb optimal für den Einsatz in Toiletten. Der formschöne Badheizkörper ist eine echte Alternative zu rostigen Plattenheizkörpern. Dank der Anschlussmaße in gängigen Normen können diese problemlos ausgetauscht werden. Mit dem Ximax Badheizkörper PEP schaffen Sie sich darüber hinaus ein schönes, modernes Baddesign, das einfach begeistert.

 

 Abmessung & Leistung:         
 Maße ( Höhe x Breite x Tiefe ) in mm:   500 x 500 x 40   500 x 600 x 40   650 x 500 x 40   650 x 600 x 40 
 Leistung in Watt ( 75/65/20°C:   310 W   357 W   401 W   462 W 

 

Material & Farbe   
Material: Stahl
Farbe:  Weiß
Beschichtung: pulverbeschichtet

 

Technische Daten   
Vorlaufposition:  seitlich unten links und oben links, seitlich unten rechts undoben rechts
Rücklaufposition:  seitlich unten links und oben links, seitlich unten rechts undoben rechts 
Gewinde:  1/2 Zoll 
Leistung: 321 bis 497 Watt
Betriebsdruck: max. 10 bar
Betriebstemperatur: max. 110°C
Nabenabstand: identisch mit der Breite des Heizkörpers
Abstand Wand bis Mitte Gewinde: ca. 35-40 mm
Abstand Wand bis Vorderkante Heizkörper: ca. 65-70 mm
Für elektrischen bzw. Mischbetrieb geeignet: Ja
Garantie: 10 Jahre

Im Lieferumfang enthalten:

  • Badheizkörper PEP,
  • Montagematerial,
  • Entlüftungsstopfen,
  • Verschlussstopfen
Hallo, ich habe eine Frage zu dem Badheizkörper zur zeit habe ich einen alten Badheizkörper Breite 500 u. Höhe 600 mm den ich ersetzen mochte der abstand seitlich links für den Vor u. Rücklauf beträgt 550 mm was für was muss ich auswählen das der Neue Heizkörper passt. Gruß Manfred

Bei dem Badheizkörper PEP ist ein Nabenstand von 550 mm leider nicht realisierbar, Sonderanschlüsse sind leider nicht möglich. Alternativ erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot über den P1 horizontal, wo viele Heizkörpermaße sowie seitliche Sonderanschlüsse ( auch Nabenabstand 550 mm ) möglich sind. Gerne erstellen wir Ihnen unser Angebot. Bitte teilen Sie uns hierfür noch Ihre PLZ und Lieferort mit. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

(14.08.2019, 12:20 Uhr)
Für wie viel Quadratmeter ist diese Heizung geeignet?

Pauschal kann man von einer benötigten Heizleistung von 100 Watt pro Quadratmeter Räumlichkeit bei mittleren Isolationsbedingungen und normaler Fenstergröße ausgehen. Bei Badezimmern wird immer noch ein kleiner Puffereinkalkuliert.Dies dienst zur Orientierung und ersetzt keine professionelle Heizkörperberechnung.

(20.10.2017, 18:35 Uhr)
Ich habe eine Frage zum Nabenabstand. Wie groß ist er denn bei einer Höhe des Heizkörper von 650 mm? In der Grafik wird von 450 und 550 mm gesprochen, bei den Technischen Daten von 450 und 650 mm. Was stimmt denn ?

Der Nabenabstand beträgt bei 650mm Höhe 550mm.

(10.02.2017, 14:28 Uhr)
Welche Anschlussventile werden benötigt?

Für diesen Heizkörper können Sie zum einen das Thermostat-Set Elegenant (https://www.mein-designbad.de/catalogsearch/result/?q=thermostat-set+elegant) oder das Thermostat-Set Royal Eck (https://www.mein-designbad.de/catalogsearch/result/?q=royal) verwenden.

(01.02.2017, 12:36 Uhr)
Kann die Heizung mit dem Vorlauf und Rücklauf nach links und rechts montiert werden?

Bei diesem Heizkörper kann der Vor- und Rücklauf jeweils oben und unten, sowie recht und links angeschlossen werden.

Viele Grüße von Ihrem Designbad-Team.

(01.12.2016, 11:13 Uhr)
Eine eigene Frage stellen
Zuletzt angesehene Produkte