Sanitop WC-Sitz Siena mit Fast Fix, weiß

Dieser klassische WC-Sitz "Siena" in der Farbgebung Weiß lässt Ihr Badezimmer erstrahlen. Aufgrund seiner konventionellen Passform kann dieser Sitz auf alle handelsüblichen WC-Keramiken montiert werden. Seine Befestigung ist mit einer Fast-Fix-Funktion ausgestattet, die eine einfache und schnelle Montage möglich macht. 

Weitere Detailbeschreibung
  • Handelsübliche Passform
  • Duroplast-Kunststoff WC-Sitz
  • Edelstahl-Scharnier
  • Fast Fix (Schnellbefestiung)
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
25,00 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:
Aufgrund seiner konventionellen Passform kann dieser Sitz auf alle handelsüblichen WC-Keramiken montiert werden. Seine Befestigung ist mit einer Fast-Fix-Funktion ausgestattet, die eine einfache und schnelle Montage möglich macht.

Produktmerkmale:
  • Material: Duroplast-Kunststoff
  • Edelstahl-Scharnier
  • Mit Fast-Fix (Schnellbefestigung)
  • Farbe: Weiß

  • Ich suche für meinen Stand-WC der Firma Kohler einen neuen WC Sitz.Der Stand WC hat folgende folgende Seriennummer (SD83TDN) vom 18.11.2003. Grundsätzlich soll es ein WC-Sitz sein, der sich von seiner Eigenschaft nicht von den handelsüblichen unterscheidet. Der einzige Unterschied besteht in der Montage nur von oben mittels 2er Spreiz Dübel mit integrierter Mutter. Entspricht dieser WC -Sitz diesen Anforderungen?

    Für die Montage von oben können wir Ihnen den WC-Sitz Contour oder Loft anbieten. Diese beiden WC-Sitze werden ganz einfach über das moderne Top-Fixing am WC befestigt und sind beide mit dem bequemen Soft-Schließ-Komfort ausgestattet.

    Über diese Links erreichen Sie die Produkte: https://sanitaer.koempf24.de/sanitop-wingenroth-wc-sitz-contour-ueberlappender-deckel

    https://sanitaer.koempf24.de/sanitop-wingenroth-wc-sitz-loft-weiss-duroplast

    Da wir über die von Ihnen gesendete Seriennummer keine Maße über das WC herausfinden können, bitten wir Sie die Maße anhand der Skizzen von den WC-Sitzen selbst zu überprüfen.

    (10.02.2016, 19:59 Uhr)